DiMiKi, Gastronomische Unternehmensberatung und mehr...

Umsatzsteigerung durch fachliche Betriebsanalyse

Meine Dienstleistungen

Wer etwas verbessen will, muss etwas verändern!
Sie suchen einen erfahrenen gastronomischen Fachmann, einen „Leib und Seele Gastronom“ der Ihren etwas in "Schieflage geratenen Betrieb" wieder in eine erfolgreiche Zukunft lenkt?
Wann wollen wir damit beginnen?

Ihre Vorteile

  • kostenloses Erstgespräch

  • lange Berufserfahrung

  • Inovativ und flexibel

  • Gastronom aus Leidenschaft

  • Dozent im Gastrobereich

  • Blick aus der Sicht des Gastes

  • F & B Experte

Kurzinfo

Ich bin ein Hotelfachmann mit einer 30jährigen Berufserfahrung der gehobenen Gastronomie.

Eine Selbstständigkeit, Anstellungen als Hotelleiter, Direktionsassistent und F&B Manager erlauben es mir, Ihnen jetzt mit meiner Erfahrung  unterstützend zu helfen.
DiMiKi ist jetzt seit mehr als 5 Jahren erfolgreich für Hotels und Gastronomen tätig!

Besuchen Sie mich

www.dimiki.de

Preetzer Straße 227

24147 Kiel - Elmschenhagen - Nord


Tel.: 0431 6611780
Fax: 03222 1760309
Mobil: 01520 9888189

Schreiben Sie uns

dirk-miller@dimiki.de


DATENSCHUTZHINWEISMit obiger Zustimmung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen hierzu und zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Das bin Ich

Dirk Miller

  • Dirk Miller
    Herr Dirk Miller
    gastronomischer Unternehmensberater
    dirk-miller@dimiki.de Tel.: 0431 6611780
    Mobil: 01520 9888189
    Wer etwas verbessern will, muß etwas verändern! Wann packen wir es an?